Beiträge von nobody

    Natalie, Kevin und ich haben bis 19 Uhr auf die Würstchen gewartet und sind dann genervt gefahren. 19:15 hat Chris dann geschrieben das die Würstchen gerade angekommen sind. Aber da waren wir schon im Bus...

    Vielen Dank nochmal an alle Helfer!!!


    Der Einsatz der Community am Freitag war mega gut. Das das versprochene Grillen der Feencon aber sich so krass verzögert hat stört mich immer noch sehr. Die Orga war da einfach überfordert.


    Aber es war klasse zu sehen das alle da waren und gut mit angepackt haben!



    Trotzdem würde ich der Feencon beim Aufbau in dem Ausmaß nicht mehr helfen.



    Die Feencon selbst war cool. Wie Basti sagt war die Malstation immer gut besucht und gerade die krasse Necromunda Platte war der Blickfang schlecht hin!



    Ich habe an beiden Tage schon mit der Orga über das Essensangebot gesprochen und man ist sich des Problems bewusst. Ich denke das wird nächstes Jahr besser laufen.


    Das geilste war der Kaffee am Sonntag morgen. 3x 20? L Kaffemachinen stehen auf dem Tisch. Alle leer… dahinter sitzt einer der „Orga“ und unterhält sich. Ich sage ihm das der Kaffee leer ist, seine Antwort „Ja ich komme gerade nicht dazu, weil ich mich zu viel unterhalte.“ Dreht sich weg und labert weiter… der Hammer. Dass die Hauptorga mit solchen Leuten arbeiten muss tut einem schon Leid^^



    Ich selbst hab auf der Feencon drei alte Tragesysteme von Feldherr verkauft bekommen die lange im Keller lagen. Geil!


    Und hatte coole Runden Underworlds mit Natalie und Basti, drei klasse Spiele Warcry und eins der blutigsten Necromunda Spiele gegen Kai.


    Alles in allem hatte ich eine gute Zeit.

    Ich vermute daß es Brötchen gibt. Das ist ja quasi deren Abendessen. Aber sagen kann ich dir das nicht sicher



    Meine Überlegung für Freitag wäre halt die 2 Std die das Ausräumen gedauert hätte, denen was zu helfen. Also nachdem unser Kram steht. DIe ganzen Abend wollte ich da jetzt auch nicht helfen

    Wir sind bei der Feencon doch nicht in dem Geräteraum sondern davor.

    Daher müssen wir den nicht leer räumen und für uns nur die Tische hinstellen.


    Ich wurde aber gerade gefragt ob wir beim Aufbau der anderen Tische helfen können. Im Gegenzug wird ja gegrillt. Hab für mich und Natalie zugesagt, wäre cool wenn der Rest der Freitagshelfer dann auch da was mit anpackt.



    Haben wir Malerflies für die Malecke? Damit wir den Boden nicht versauen.


    So wird mal wieder Zeit was zu Posten!!!


    Für die Necromunda Kampagne gibt es bei mir Zuwachs.

    Tickels das Sumpkroc ist ab dem kommenden Spiel in meiner Bande. Die anderen warten noch


    Und ich es gibt auch wieder ein paar Sisters fürs 40k Turnier morgen

    9 Sister Novitiates

    Mein Plan wäre Necromunda Banden, Underworlds Deck und Bande sowie alles für Warcry mit zu nehmen.


    Wie sieht das bei euch aus? Ggf könnten wir auch was 40k spielen vlt mit den neuen Karten. Hat da einer Bock drauf oder würde ich da Sachen um sonst einpacken?

    Kurz zum Aufbau bei der Feencon.


    Wir treffen uns um 16 Uhr und räumen nen Sportgeräte Raum leer, organisieren Tische und Stühle damit der Aufbau Samstag direkt los gehen kann. Freitag gegen 17 Uhr wird der Grill angeworfen.


    Da wir aktuell sechs Leute sind sollte das ja schnell gemacht sein :)

    Lasst uns Freitag um 17 Uhr festhalten. 16 Uhr wird bei mir vermutlich zu knapp.


    Necromunda werde ich auf jeden Fall spielen. Als Demo könnte ich mir Warcry sehr gut vorstellen da es schnell gespielt ist, das würde ich dann übernehmen und Gelände und Banden dafür einpacken.

    Underworlds pack ich auch ein.

    Auf eine 40k Demo hab ich gerade keine Lust. Aber wenn jemand anderst das übernehmen will wäre es natürlich schon geil.


    Zur Vitrine würde ich ein zwei Figuren beisteuern.