Beiträge von Yax-chol

    Da finden sich doch einige Interessenten zusammen - ja mal die "schönen" Modelle spielen, die immer auf den fotos in den Armeebüchern drauf sind und nie eingesetzt werden.


    Ich spiele dann mal meine Söldnerlisten wieder. Habe ich mit viel Freude aufgebaut und vor allem optisch gestaltet. Etliche Umbauten dabei und sind einfach normal nicht zu spielen. Ist eine "brav"-Armee. Nicht die "Turnier"-Söldner.


    Alternativ eine Echsenarmee mit Saurus-Regimenteraufbau. sehen gut aus, sind teuer und langsam - aber eben - sehen gut aus!


    Jeder Spieltisch einzeln gestaltet mit Themen - Das wäre auch was für einen Fototag.... .

    Ja gern - es ist mir recht. Du bist somit fest gebucht. ;)
    Wo treffen wir uns? - Mein Abfahrtspunkt ist Bad Godesberg - Nähe Rheinfähre. Auf alle Fälle könnte ich Dich im Zentrum aufsammeln.


    Schreib mal, wo das am besten passt.

    Ja Interesse an einem Turnier aus Spaß - mit gut am Hintergrund orientierten Armeen - nicht nur harte oder günstige Modelle. Listen die man eben sonst nicht aufstellt, hätte ich. Soe ein wenig angelehnt an den "schönen" Fotos der Armeen ... .


    Die Meldungen halten sich aber bis jetzt in Grenzen.
    Der Name "Kuschelturnier" ist aber auch zu doof. :lol2:


    Eigentlich ist es ja auch kein Turnier mehr, weill man nicht unbedingt auf "Tagessieg" spielt, sondern eher ein Spieltag.. . Na ja - wie auch immer. Ich wäre dabei.

    Hallo Ihr Siegener. Ich habe mich mal angemeldet und freue mich auf Euer Turnier. Jetzt habt ihr Euren Turnier-Grufti sicher. Vielleicht kommt ja noch Bretonii ran und überholt mich "wieder".


    Völlig "überraschend" spiele ich Echsen.


    Damit dürfte ich den letzten der 8 Plätze ergattert haben.
    Ich fahre am Turnier-Tag mit Auto hin und zurück. Weiter oben bietet Ihr ja an, ggf. eine Erweiterung ins Auge zu fassen.
    Also falls noch Bonner, Meckenheimer usw. Lust haben - Ich habe Plätze im Auto frei.


    Vielleicht lohnt sich dann eine Erweiterung für Euch in Siegen.

    Also - ich hab´ jetzt realisiert: BFT ist nicht mehr "kuschelig" (Wer hat eigentlich diesen blöden Begriff eingeführt :drache: - Ich war´s nicht und - der gehört bestraft :stock: - Darwin warst Du das??? ), sondern ist ein richtiges Turnier geworden.


    Da können wir Bonner ja auch ein klein wenig stolz drauf sein... .


    Das nächste mal mache ich eine hammerharte Liste mit einem größeren Block Stegadon-Kavallerie - beritten mit Slann- als Kerneineinheit. Nehmt Euch in acht!

    1. Es hat Spaß gemacht - in Summe.
    2. Orga und Raum waren wieder Spitze! Bewundere das Engagement von Kwirk, Bretonii und Mantis. Denen war einfach nichts zuviel.
    3. Die Team-geschichte war für mich das erste mal - richtig spannend. Zusätzliche Strategie dadurch.
    4. Mein Team war prima. Mit ICH und Near habe ich mich im Spielekombinat sehr wohl gefühlt. Kein Gemecker untereinander. Spaß, Unterstützung und Aufmuntern.
    5. Angenehme Gespräche in den beiden Mittagspausen.
    6. Erstes Minus: 2 mal die Imperiums"stammliste" (kennt wohl jeder) als Gegner. Da hat man keinen Spaß mehr --- s. Diskussion zum BFT 6
    7. Zweites Minus: Klare Regelungen zum Einsatz von Modellen bzgl. Proxen haben wir nicht durchgesetzt. Ich verliere gern auch gegen eine Armee, die auch als solches kenntlich ist, aber ... .

    ... auch wenn es Spekulation ist. In "GW-bewährter" Weise sind die Waldelfen und Echsen dann wohl kurz vor dem Erscheinen der 8. Edition dran. Besonders gut finde ich, dass endlich auch wieder ein richtiges Buch für Söldnerarmeen ansteht. :ironie:


    Ich finde das so toll .... .
    :kotz:

    Ich habe es gesehen !!! Es gibt den GW-Laden in Bonn. Laut Auskunft seit gestern.


    Zu finden in der Kasernenstraße, 40 m vom Friedensplatz weg. Ganz in der Nähe vom BOCO.


    Ich war mal drin ... . Bildet Euch selbst eine Meinung. Deshalb keine "Wertung" von mir hier. Jedenfalls von den Bonner Hobby-Leuten war keiner in der anwesenden Mannschaft dabei.

    Also ich kann die Diskussion so nicht mehr teilen. Entweder wir tauschen hier Meinungen aus und jeder wird davon auch in Stückchen klüger - oder wir werden persönlich angreifend. Das fände ich aber ein wenig schade. Mal so ein paar Beispiele:


    Zitat

    machen sich "GW Verteidiger" lediglich lächerlich

    -
    Erstens wurde GW nie "verteidigt, sondern festgestellt, dass es heute keider üblich ist, dass alle möglichen Firmen Ihre Preise mit fadenschinigen Begründungen erhöhen. Bitte richtig lesen ! und
    Zweitens macht sich überhaupt niemand lächerlich nur weil er eine Meinung hat! - egal welche.



    Nein ich zähl nicht weiter auf - habt Ihr ja oben schon diskutiert.



    @ Viper Weißt Du wirklich was der letzte Müllmann verdient ? Würde mich mal interessieren.

    In´wirtschaftlichen Situationen, in denen alle Preiserhöhungen haben ist das wohl normal. X(


    Fährt jemand nicht mehr Zug, wer nimmt den Kühlschrank außer Betrieb - alle Stromanbieter haben kräftig und dreimal in zwei Jahren zugelegt ... .


    Ärzte wollen 30% (!) mehr Gehalt und während sie streiken werden wichtige OPs verschoben. Das ist unterlassene Hilfeleistung.´... .


    Deine individuelle Entscheidung - ist mir zu teuer - ist zu akzeptieren und ich finde Sie auch in gutem Sinn konsequent.


    Doch GW ist da nicht anders als der Rest der Gesellschaft... :krank:

    Ich habe nun gerade die ersten Gothi-Schiffe bestellt. Da bleibe ich dabei. Ist ohnehin schon ein Zeitluxu, wenn ich versuche noch ein zweites System anzufangen.

    Weiss denn jemand wo überhaupt. Bei "nächsten Monat" sollte man meinen, dass da wo Werbung steht und renoviert wird. Im WD ist meist auch eine Werbung - da habe ich auch nichts gesehen.

    Meine Erfahrung ist einfach: Ein GW-Laden ist so gut, wie die Mitarbeiter, die ihn führen. Das gilt natürlich vor allem für den Filialleiter.


    Im Leipziger GW-Laden war die Mannschaft i.o. .Der Filialleiter war manchmal selbst mit in unserer Spielergruppe zum spielen (am Abend außerhalb seiner Arbeitszeit), hatte für Schüler und Azubis auch mal ne Gratisbox für Ihre Armee mit - als Promotion eben.


    Man darf aber nicht vergessen, dass die GW-Läden halt ein Handelunternehmen sind und keine Clubs. Da wär die erwartung falsch. Gilt ja auch für alle Läden.


    In Leipzig gibt es übrigens neben dem GW-Laden einen sehr erfolgreichen "Händler" (der auch aktiv ist - d.h. der Laden organisiert die Turniere usw.). Dann kann auch ein Händler gut neben einem GW-Ladn bestehen. Ein Verstänbdnis, das einen Laden schon zum Mittelpunkt auch der Community machen kann.


    Vorschlag gegen nervige Kiddies, die noch nicht wissen wohin sie wollen - mal von erfahrenen Spielern organisierte Maltage. Haben wir bei dem Händler in Leipzig gemacht. Kommt oft besser, als wenn es nur Mitarbeiter machen. ...doch das ist was, für vielleicht später.

    Also das Arabia-Projekt von Dir ist absolut Spitze. Das ist WHFB wie es sein sollte. Deine Gold-Technik habe ich mir mal ausgedruckt und probier sie. Brauch ja bei den Echsen selbst viel Gold. :)


    Einzige Korrektur aus meiner Sicht: Die Turbane der Halblinge sind einfach zu gewaltig. ?(