Hobby Blog 2021 - rereloaded

  • Hi Leute,


    hier geht es im Jahr 2021 mit meinen Projekten weiter.

    ...eine Aktion in 2020 war blöd. Ich habe mir für 2020 vorgenommen alle grundierten Modelle zu bemalen... jetzt habe ich keine Modelle mehr zum bemalen :D... und es ist zu kalt, um Modelle zu grundieren.


    Was steht an?

    Nach einer umfangreichen Sichtung heute Morgen habe ich mich entschieden, den Schwerpunkt für die Winterprojekte auf meine Zwegenarmee von HDR zu setzen. Das ist der Start:



    Wie bereits im Hobby Blog 2020 erwähnt, möchte ich gerne auch weitere an meinen Star Wars Modelle bemalen. Hier werde ich jeden Monat eine handvoll Minis bemalen wollen. Ein paar letzte eldar, Mechanicus und blanchitsu Projekt Modelle warten aktuell auf gutes Wetter für´s Grundieren.


    Zudem möchte ich dieses Jahr mein Knight-Projekt abschließen.


    mfg

  • Heb die alte Küchen Ablufthaube auf und man könnte Prüfen, ob man aus dem Sauna-WC nicht vielleicht eine Indoor-Sprühkabine machen könnte. ;)


    Freu mich auf jeden fall auf die ersten Zwischenergebnisse

    - Es gibt keine schlecht bemalten Modelle, nur ungeschultes Talent. Fehlende Motivation ist was anderes...


    Bemalte Modelle 2020 (Stand 23.12.) - 75 -

    Bemalte Modelle 2021 (Stand 17.10.) - 73 -

    Seit Beginn der Covid-19 Pandemie Maßnahmen (03.2020) bemalt: - 145 -

  • Jetzt brauche ich erstmal etwas Abwechslung... mal sehen was es wird...

    Hotrod Pin Striping auf Eldar Vipern? :D

    - Es gibt keine schlecht bemalten Modelle, nur ungeschultes Talent. Fehlende Motivation ist was anderes...


    Bemalte Modelle 2020 (Stand 23.12.) - 75 -

    Bemalte Modelle 2021 (Stand 17.10.) - 73 -

    Seit Beginn der Covid-19 Pandemie Maßnahmen (03.2020) bemalt: - 145 -

  • Schlacht um Mittelerde - sehr cool! Ich bin auch immer noch an der Pelennor Box am pinseln und habe gestern das erste Testspiel - Coronabedingt gegen mich selbst gemacht. Dabei gleich mal eine allgemeine Frage: Wie verhält sich das mit den Kriegerscharen - muss ich die, ähnlich wie bei Warhammer (auch schon ewig her, dass ich hier ein Spiel hinter mir habe, also falls es sich geändert hat bitte um Info!) in ganzen Trupps bewegen, oder ist jedes Modell einer Kriegerschar individuell sprich kann laufen, wohin es möchte?


    Eine zweite Frage: In den Regeln im Armeen-Buch taucht im Text immer mal wieder "Macht" auf - gehe ich korrekt in der Annahme, dass das im Deutschen eigentlich die Heldentumspunkte sind, oder ist das nochmal etwas anderes?


    VG

  • Hi


    erstmal eine Gegenfrage: Wer hat gewonnen?


    Auf deine Frage kann ich dir leider keine Antwort gegeben. Ich (wir) haben in der Vergangenheit "Der Ringkrieg" gespielt. Das ist ein Spiel mit den Kompaniebases. Dieses Spiel (acuh von Games Workshop, aber in Vergessenheit geraten). hat völlig andere Regeln als das Mittelerde (Herr der Ringe/Hobbit) Strategiespiel.


    Reine Vermutungen:

    - Ich vermute, dass Kriegsscharen nur beim Armeeaufbau "zusammengehörig" sind

    - Ich vermute Macht = Heldentum

    ... aber da solltest du dir nochmal einen anderen Rat einholen.


    Für die Zukunft plane auch dieses Spiel aktiv zu zocken. In 2 Jahren kann ich dir bestimmt weiterhelfen :D:D:D

  • Hi,

    hab leider kein Bild von dem tödlichen Blick, den ich der besseren Hälfte zugeworfen hab, als sie gestern lachend die gleiche Frage gestellt hat...


    Ah, verdammt. Aber zwei Mal die gleiche Vermutung reicht mir erstmal, dann wird das so beibehalten. Ich werd in zwei Jahren nochmal drauf zurückkommen! ;))


    Gab es zum Ringkrieg eigentlich größere Infanteriepackungen, oder wars einfach ein bisschen teurer (€€), die Armeen aufzustellen?

  • Hi


    damals waren 24 Modelle in den Kisten... gegen 2002 haben diese Kisten 15€ gekostet... zu Ringkrieg Zeiten (2009) haben die Kisten dann 17,50 oder 19,50 gekostet... irgendwann 22,50.


    2009 hast du häufig gebrauchte Armeen oder Sammlungen für sehr sehr kleines Geld bekommen, weil sich in der Zeit kaum jemand für Herr der Ringe interessiert hat. In der Zeit haben wir unsere Sammlungen aufgebaut. Die seltenen Miniaturen aus Zinn waren immer teuer. ...aber auch die waren in den Sammelauflösungen enthalten. Der Hobbit Hype hat die Preise dann wieder in die Höhe getrieben.


    Ich habe alles da... auch Regelwerke für das Strategiespiel und den Hobbit Kram. Habe alle Armeen und so gut wie alles bemalt und Spielfähig. ich schätze 3000-4000 Figuren sind es inzwischen.


    Viele Projekte aus der Vergangenheit findest du hier:


    mantis´ Herr der Ringe Ringkrieg Malsection

  • Alter Schwede. Wenn man "alles" tatsächlich wörtlich meint. :)

    Sehr schicke Sammlung hast du da, schade, dass man die Photobucketbilder nicht mehr vergrößern kann.


    Ja auf Ebay hatte ich auch schon des öfteren geschaut und hier und da was zum testen gekauft, aber das meiste ist so dick mit Farbe zugeklatscht, dass die nicht mal mit Nagellackentferner von den Metallfiguren geht. Ich bin ja nun auch nicht der begnadetste im Pinseln, aber es ist schon unglaublich, was manche Leute da mit ihren teuren Figuren so anstellen..


    Hab momentan ein Auge auf die Warhammer-Community Seite geworfen, da wird ja aktuell fleißig von limited-prints von Herr der Ringe angekündigt. Letzten Samstag war ich leider zu spät dran, da ist innerhalb von ein paar Minuten alles weg. Mal schauen, wie es diese Woche aussieht.

  • Hi


    Ebay ist halt inzwischen zu teuer. Ebay Kleinanzeigen, Trödelmarkt oder Foren sind eine gute Quelle für alte Modelle.


    "Limited-prints" von Herr der Ringe bleiben halt Widerauflagen von alten Modellen... was mich als Sammler natürlich ärgert, da auch die alten Figuren an Wert verlieren. Zwischen den Neuauflagen und den alten Prints gibt es optisch keine Unterschiede. Der Preis war halt super fair für die sehr geilen Modelle.


    mfg

  • Die Ausbeute vom Maltag gestern + heute 2 Stunden



    Deathstar Trooper von WEG späte 80er/frühe 90er... viele Modelle wenig Farben ;)



    Herr der Ringe und Hobbit Zwerge

  • Die Zwerge haben ein sehr schönes und ungewöhnliches Farbmuster bekommen - erfolgreich! Das war sonst fast nur den Dunkelelfen und Chaos vorbehalten.

    Zitat Koali: 24 Dryaden ... Wer bitte spielt sowas außer Fluffbunnys... --- na ich. Endlich habe ich die nötige Selbsterkenntnis.

    :gw:

  • Hi,


    das Oldhammer Projekt läuft weiter, aber auch andere Projekte wurden seit Ende Januar weitergeführt. Unser wesentliches Projekt ist die Renovierung im Erdgeschoss. Die lief im wesentlichen bis Dato ganz gut... und es macht auch mal wieder Spaß etwas im Maßstab 1:1 zu erarbeiten. Aber 6 Wochen Baustelle nervt schon etwas. Es warten noch ca. 5 weitere Wochen.


    Herr der Ringe Zwerge:


    4*8 Ranger... die habe ich etwas grauer als den Rest gemacht



    2*8 Bogenschützen... hier habe ich versehentlich das falsche Grau (ein Blau-Grau) verwendet... und mich danach darüber gefreut. Das sieht echt schick auf.




    Warhammer Quest:



    2 Skaven Charaktere für Hammerhall... waren mal bei einer Sammelauflösung dabei. Die Modelle stammen aus der Blutinsel-Box (8.Ed. Warhammer Fantasy)... die Modelle haben mir damals besonders gut gefallen. Beim Bemalen ist mir aber schnell klar geworden, warum ich niemals eine Skaven Armee starten würde, die hunderte Ratten beinhaltet. Die Modelle haben viele Details und sehr viel Zeit gefressen



    Star Wars West End Games:



    Ich liebe diese Modelle ... wirklich neu sind nur IG88 und Dengar. Bei den anderen Modellen haben "nur" die Bases gefehlt!




    Was steht als nächstes an?

    Momentan stehen noch 10 Musketenschützen auf dem Maltisch. Fertig geworden sind heute ca. 40 Skelette. Ich werde noch eine Truppe HDR Zwerge fertig machen und dann wohl erstmal einen Schwerpunkt auf Oldhammer legen. Die Einkäufe müssen bemalt werden ;)


    mfg

  • Wieder mal sehr fleißig mit klasse Ergebnissen!

    Aber 11 Wochen Baustelle is echt hart.

    Always ask yourself :"What Would A Pirate Do?"

    Bemalte Minis 2019: 234

    Bemalte Minis 2020: 240:gw::gw:

    Bemalte Minis 2021: 130

  • Neben den Modellen (klasse) gefällt mir auch die Fototechnik sehr gut. Schnell ein richtig tolles Bild!


    Wie beim Malen brauche ich da deutlich länger - bis alle Steinchen und Bäumchen richtig liegen. :saint:

    Zitat Koali: 24 Dryaden ... Wer bitte spielt sowas außer Fluffbunnys... --- na ich. Endlich habe ich die nötige Selbsterkenntnis.

    :gw:

  • Kompliment für die Arbeiten; vor allem unter dem Aspekt, mal so "nebenbei" sein Haus zu renovieren........


    Und ja, das mit den Skaven kann Ih voll und ganz nachvollziehen :)

    Well hello Mr. Fancypants! I tell ya something, you've got two things left: Jack and shit, and Jack left town.


    Bemalte Modelle 2020: 71

    Bemalte Modelle 2021: 29