Kurzarbeit + Schwarzmalerei.... Pee-Nuts Malblog 2020

  • Dann will Ich mich auch mal aus der Deckung trauen und es dieses Jahr mit einem dieser "Malblogs" versuchen. Soll ja angeblich helfen und einen motivieren.......:lol2:


    Als Vorlage dient das klassische Wargaming-Bingo-Sheet, wie es hier schon mehrfach im Forum verwendet wurde:




    Ansonsten mag Ich an dieser Stelle nicht allzu viele Worte verlieren und einfach hoffen das Euch gefällt, was Ich hier so (in äußerst unregelmäßigen Abständen) präsentieren werde. :D



    Grüße


    Pee-Nut

    Well hello Mr. Fancypants! I tell ya something, you've got two things left: Jack and shit, and Jack left town.

    2 Mal editiert, zuletzt von Pee-Nut ()

  • So, dann mal ein erstes Lebenszeichen von mir. Los gehts mit dieser Promo-Figur vom Dungeon Bowl 2019; Ich nenne Ihn Trollbert Zweistein. :)





    Ich nehme Ihn als erste Figur für eine neue Sammlung, da Ich zeitgleich auch an eine alte Box vom 4.Ed. Orkteam gekommen bin die dringend mal aufbereitet werden müssen.




    Das gibt mir die Gelegenheit, mich direkt auch mal mit ein paar Minis zu beschäftigen, die in meinen Kisten auch schon seit 20 Jahren (der Auflösung meiner ersten BB-Liga) auf etwas Liebe warten; das hier ist ein Mix aus alten Grundspiel Minis, Starspieler und sogar meiner letzten Mini die Ich von meiner 2.Ed. Orkarmee behalten habe.





    Die werden aber jetzt erstmal alle in Terpentin für laaaaaange Zeit versenkt, damit die alte Revellfarbe sich wenigstens ein wenig löst.




    Parallel dazu tarte Ich heute noch ein kleines Experiment mit diesen Jungs:




    Ich möchte noch nicht zuviel dazu sagen, ggf. gehts auch gehörig in die Hose. :krank:



    Stay tuned.

    Well hello Mr. Fancypants! I tell ya something, you've got two things left: Jack and shit, and Jack left town.

  • Meiner "Spielertrainer"-Troll ist bereit für den Mosh und Ich darf das erste Kreuzchen machen. :)












    Das Orkteam wird Dienstag oder Mittwoch aus dem Acetonbad geholt, dann starte Ich damit.

    Well hello Mr. Fancypants! I tell ya something, you've got two things left: Jack and shit, and Jack left town.

    Einmal editiert, zuletzt von Pee-Nut ()

  • Pee-Nut

    Hat den Titel des Themas von „Wie, man kann nicht alles trockenbürsten?! ..... Pee-Nuts Malblog 2020“ zu „Kurzarbeit + Schwarzmalerei.... Pee-Nuts Malblog 2020“ geändert.
  • Hello. :-)


    Länger her das Ich hier was geschrieben hab, aber ganz untätig war Ich nicht.



    Zuerst einmal 3 Blood Bowl- Minis, die schon seit jahrelang auf meinem Pile of Shame gammeln:


    2 Fleischgolems und 1 Zombie




    Gott, was habe Ich es gehasst diese Modelle zu bemalen. Die Fleischgolems hat mir Gernegroß vor Jahren geschenkt, und Ich finde die Minis grottenhässlich.

    ( Fun Fact: Gernegroß fand Sie auch hässlich als Ich Ihm die vor kurzem nochmal gezeigt hab, Er war entsetzt das Ich die von Ihm hab :) ).


    Den Zombie habe Ich mal in einem Moment geistiger Umnachtung in Spanien bestellt .



    Es war echt keine Freude, aber immerhin kann Ich jetzt meine Shambling Undead auch al Necromantic Horrors spielen.



    Weiterhin habe Ich jetzt endlich angefangen meine Eldar zu bemalen; nachdem Ich lange überlegt habe WIE Ich Sie gestalte und mit keiner Lösung wirklich glücklich war, bin Ich über folgendes Tutorial gestolpert:


    https://www.frontlinegaming.or…d-stylish-paint-it-black/


    Quick, simple, genau das Richtige für mich. :love:



    Ich habe jetzt die ersten Minis bereits spielfertig, insg 12 Scouts sowie eine Einheit Falkenkrieger.








    Leider habe Ich gestern Abend erfahren das Ich ab sofort VIEL Zeit zum Malen habe (sprich: Kurzarbeit), Ich hoffe das Ich die kommende Zeit gut nutzen werde um meine Spitzohren schnell spielfertig zu kriegen.

    Well hello Mr. Fancypants! I tell ya something, you've got two things left: Jack and shit, and Jack left town.