Eindrücke und Spielberichte vom 1750pts Turnier in Langenfeld

  • Da ich ja gestern auf dem 1750 Ars Bellica Turnier in Langenfeld war,dachte ich mir ich berichte euch mal meine Eindrücke und versuche mich an Spielberichten von meinen 3 Matches.

    Allgemein kann man sagen dass das Turnier gut organisiert war, für die Matches war genug Zeit eingeplant, das ausrechnen der Punkte ging flott und für Essen/trinken war auch gesorgt. Die Platten waren vom Design her ziemlich unterschiedlich gestaltet, wobei man bei den meisten wohl eher mit nicht viel Deckung für seine Einheiten rechnen musste. Insgesamt waren 14 Spieler da und 2 Schiedsrichter.


    In der Mittagspause wurde bei einer Pizzeria bestellt und auch wenn die Pizza nicht sehr gut :rolleyes: war konnte man sich in der Pause dann doch mit den Leuten austauschen was die von der ein oder anderen Armee so halten.

    Die Gelegenheit habe ich auch genutzt um etwas Werbung fürs Mega-Turnier im Januar zu machen (hoffe das war ok), viele wussten natürlich schon von dem Turnier und überlegen sichs noch aber zwei Teams waren ziemlich interessiert und wollen sich noch anmelden.


    Kurz zu meiner Armee:

    Daemon Prince mit Wings, Klauen und der coolen 2+ Rüstungsplatte :*

    Plaguecaster

    10x Kultisten

    6x Plague Marines mit 2 Blight launchern und Fist auf dem Champion

    19x Poxwalker

    Foul Blightspawn

    Bloat-drone mit flamern

    Contemptor Dreadnought mit Faust und Butcher cannon

    Plagueburst Crawler mit Entropy cannons

    Plagueburst Crawler mit Entropy cannons

    und natürlich Mortarion :chaos:

    Dann mal die Spielberichte mit Bildern:

    (sind wahrscheinlich viel zu lang aber egal ;))


    Spiel 1:

  • Spiel 2:

  • Spiel 3:


    Man kann vielleicht sagen dass ich wohl Glück hatte gegen keine Gunline Armee antreten zu müssen, von denen es einige gab. U.a. drei Armeen mit nem Castellan Knight.

    Am Ende konnte ich mich dann auf Platz 2 setzen, womit ich mehr als zufrieden bin. keiner der Anwesenden hat gedacht dass eine Death Guard Liste so gut abschneiden würde.

    Erster wurde eine Adeptus Mechanicus Armee und dritter wurden die Space Wolves aus meinem zweiten Match.

    Hier der Endstand vom Turnier:



    lg

  • Sehr sauber!


    Werbung für unser Event ist natürlich immer gerne gesehen. Hättest du vorher nochmal was gesagt, hätte ich dir Flyer mitgegeben.


    2. Platz! Saubere Leistung!


    Die Spielberichte werde ich mir im Laufe der Woche nochmal durchlesen.


    mfg Seb

  • Glückwunsch zum zweiten Platz! Dann muss ich ja keine Bedenken mehr haben das du mich so rasiert hast ;)

    Danke fürs Werbung machen!


    So ne tyra liste hatte ich auch mal im Kopf... weißt du noch welche schwarmflotte das war? Denke die mit dem besser vorrücken?

    Always ask yourself :"What Would A Pirate Do?"

    Bemalte Minis 2019: 234:bang:

    Bemalte Minis 2020: 72:]

  • So ne tyra liste hatte ich auch mal im Kopf... weißt du noch welche schwarmflotte das war? Denke die mit dem besser vorrücken?

    Es gibt aber KEINE Möglichkeit mit Genestealern doppelt Vorzurücken und noch anzugreifen. Entweder er Spielt Schwarmflotte Kraken und darf 3W6 Würfel und den höchsten zum Vorrücken nehmen, und/oder er spielt ein Stratagem was ihm erlaubt nochmal zu bewegen (und Vorzurücken wobei der erste Wurf dann immer noch gültig ist), nach dem darf er aber NICHT mehr Angreifen.

    Entweder hast du da etwas falsch verstanden, oder aber dein Gegner wollte dich da auf Kreuz legen, bzw kannte seine Sonderregeln nicht richtig.

    Die andere Schwarmflotte die noch in Frage kommen würde wäre Behemoth mit Wiederholungswürfe für Angriffsreichweite und einem Stratagem für extra Mortals nach dem Charge.


    Schöne Berichte, vielen Dank für die Mühe und Gratulation zum 2ten Platz :ok:

  • Möglichkeit 3, du kennst deinen Codex nicht und könntest wieder einen kasten Bier verlieren ;)


    Zumindest mein Battlescrieb sagt das es geht.


    Schwarmlord

    Hive Commander In each of your Shooting phases, you can pick one friendly <HIVE FLEET> unit within 6" of the Swarmlord. That unit can move (and Advance, if you wish) as if it were the Movement phase instead of shooting

    Always ask yourself :"What Would A Pirate Do?"

    Bemalte Minis 2019: 234:bang:

    Bemalte Minis 2020: 72:]

  • Ja stimmt, es gibt den Schwarmführer, der war aber nicht in der Liste drin, deshalb bin ich nicht auf seine Sonderfähigkeit eingegangen. Zudem darf er auch nur eine Einheit statt zu schießen bewegen und nicht alle Einheiten eines Typs.

  • hmm stimmt, hab broodlord als schwarmlord gelesen. Aber was anderes, gehen überhaupt 30 genestealer pro Einheite? Dachte 20 wäre max

    Always ask yourself :"What Would A Pirate Do?"

    Bemalte Minis 2019: 234:bang:

    Bemalte Minis 2020: 72:]

  • Stimmt auch, 20 ist das Maximum. Da hatte ich auch nicht drauf geachtet. Wobei es auf dem Bild auch mehr nach 20er Einheiten aussieht.

  • Erstmal danke für die Glückwünsche :)


    Habe mal in der Armee Liste auf gw fanworld geschaut, ihr habt recht es waren 20er Trupps an Genestealern, aber dann 4 davon und nicht 3. Also insgesamt 80.

    Er hat 2 Battalions gespielt mit hive fleet Kraken um beim vorrücken 3 Würfel zu haben.

    Was das vorrücken+charge angeht: es gibt eine psychic power names Onslaught, damit klappts ;)


  • Ja, aber Onslaugther erlaubt es dir nicht zweimal vorzurücken und dann noch zu chargen, zumal Genestealer den Trick mit Sprinten und Angreifen eh schon durch Sonderregeln drauf haben. Das ist es was mich persönlich stutzig macht


    Grundsätzlich hat es dir ja keinen Abbruch getan aber du musst ja auch nicht unwissend sterben ;)