GS entfernen?

  • Da ich mich selber bisher kaum bis gar nicht mit Greenstuff auseinanderegesetzt habe, brauche ich mal nen Rat:


    Hab vor kurzem einen gebrauchten FW Titanen erstanden. Der Kollege hat in verschiedenen Vertiefungen GS eingefüllt, um so bestimmte dareinpassende Kugelgelenke zum halten zu bringen - hat das aber irgendwann auch wieder darausgebrochen. So hab ich da jetzt GS drin und dadurch passen die Waffen nicht mehr sauber dran mit ihrem Kugelgelenk.


    Gibts ne einfache möglichkeit, die Sachen wieder zu entfernen?

  • Modelierwekrzeug und rauskratzen würde ich sagen. GS ist ja wie sehr sehr altes Kaugummi, das sollte so eigentlich machbar sein.

    Susu


    "What if the Hulk picked up Thor while Thor was holding the hammer? By the transitive property of picking things up, Hulk picked up the hammer!" - Bernadette Rostenkowski, BBT, S6E13

  • Ich denke auch, du wirst da nicht um mechanische Gewalt herumkommen ... wenn es wirklich viel ist, evtl ein paar Löcher reinbohren, um den GS "Block" etwas zu schwächen.

    'There are no Atheists in Foxholes' isn't an argument against atheism, it's an argument against Foxholes.

    James Morrow

  • Kann mich Viper nur anschließen.


    Ausgehärtetes GS lässt sich nur noch mechanisch entfernen oder durch scharfe Chemie, die aber bei Resin und Kunststoff wegfällt.
    Also wegschneiden, schnitzen bohren usw.


    Versuch mit einem scharfen Skalpell zwischen Resin und GS zu kommen. Mit ein bischen Glück bekommst du den GS dann vom Resin getrennt und kannst ihn vom Resin runterhebeln.
    Bei schwer zugäglichen Stellen versuchs mit dem erwähnten anbohren und dann den Rest GS in die Bohrung und weg vom Resin zu drücken.

  • Hmm... normalerweise würde ich sagen: Hau die Teile in "Melerud" PVC-Reiniger, denn dann wird das GS weiß und lässt sich gut abknibbeln, so nach 24 bis 36h Einwirkdauer, aber ich hab keine Ahnung wie das FW-Resin auf den PVC Reinger reagiert. Von daher -> s. Viper & Thor

    - Es gibt keine schlecht bemalten Modelle, nur ungeschultes Talent. Aber fehlendes Talent gibt es...


    Bemalte Modelle 2019 (Stand 01.11): - 17 -