Registrierung Kalender Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite Impressum


Bonner Tabletop Community - since 2004 » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 20 von 1886 Treffern Seiten (95): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Autor Beitrag
Thema: Forenturnier 40k 3.0
Darwin

Antworten: 39
Hits: 315

09.01.2018 18:20 Forum: Community Aktuell

Wird es nicht! Am 14. Februar geht die Welt unter! Spassbremse

Thema: Die Schlachtberichte des Vaters und der Soehne
Darwin

Antworten: 78
Hits: 531

03.01.2018 13:32 Forum: Spielberichte

Danke. :-)

Auch wenn meine Kommentare spärlich sind oder ganz ausfallen, ich lese Deine Berichte gerne. Daumen hoch

Thema: Tabletop Bingo
Darwin

Antworten: 2
Hits: 35

03.01.2018 13:26 Forum: Community Aktuell

Kann nicht schaden. 1-2 Xe sollte sogar ich hinbekommen. Daumen hoch

Thema: Forenturnier 40k 2.0
Darwin

Antworten: 90
Hits: 775

30.12.2017 12:45 Forum: Community Aktuell

Ork Orks verlieren nie nich'! Ork


Zitat:
Original von Viper
Gegen meine DE hatten die jedenfalls keine großen Probleme. Hab mal wieder diverse entscheidende Fehler gemacht Augenzwinkern

Da war auch Glück auf meiner Seite. Viel wurde dadurch entschieden, dass ich deine Transporter knacken konnte, bevor du meine zerlegt hast und jede Runde mindestens(!) ein Missionsziel gezogen hatte, dass ich easy peasy und ohne in der Nase zu bohren, schlafend erfüllen konnte. Das hätte auch andersrum ausgehen können. Mit Orkwaffen, die mit einem Schuss auf die 5+ Treffen und W6 Schaden machen Mache ich normalerweise jede Runde nur 5 Schaden und nicht 6! großes Grinsen

@Orks vs. Eldar
Stefans Eldar haben viel zu viel Feuerkraft. Wahrscheinlich wäre es so gelaufen, dass ich nach Missionspunkten knapp vorne liege, aber in Runde drei oder vier ausgelöscht werde. Da hängt auch viel davon ab wer die erste Runde hat.

@"ich": Meine Liste beim Turnier war deutlich anders als beim Spiel davor.






Mieses Essen, stinkende Gastgeber, versiffter Keller, total humorlose Truppe... ich komme nie wieder!
Achtung Ironie

Thema: Forenturnier 40k 3.0
Darwin

Antworten: 39
Hits: 315

30.12.2017 12:28 Forum: Community Aktuell

Am 11.2. kann ich, hab' Lust und Zeit. Daumen hoch



Und falls es verlegt wird, hier die Tage wann ich am Februar bisher NICHT kann (wer zuerst kommt...):

So, 4.2.
Fr, 9.2.
Sa, 10.2.

Thema: Sonntags Turnier im GW
Darwin

Antworten: 7
Hits: 57

18.12.2017 20:52 Forum: Spielberichte

Die lameste Liste ist immer die des Gegners. Daumen hoch

Zitat:
Original von nobody
15 Berserker die wie Scouts später aufgestellt werden

Hui! Alpha Legion Berserker. chaos

Sagt bitte Bescheid, wenn das wieder ist. Scheint ein Turnier zu sein, bei dem die Listen und das Gewinnen nicht so wichtig sind. Dann bringe ich meinen Stompa (977 P.) samt Mek (22 P.) mit. :-)
"Wie lange brauchst du für die Aufstellung?"
"3 Sekunden." cool

Der Ork-Wagen ist super. Derselbe Spieler hat letztens neben uns gespielt. Gegen Death Guard. Beides coole Typen. Daumen hoch

Vielen Dank für die Eindrücke. Daumen hoch




PS:
Zitat:
Original von nobody
Chaos (2 Bruten,

Boah! Sag' doch dass das Höllenbruten sind und keine Chaosbruten. Hab' das erst auf den Bildern gesehen und wollte schon Fotos von deinen Bruten einfordern. ^^

Thema: Thor's Minis
Darwin

Antworten: 201
Hits: 25543

18.12.2017 20:30 Forum: Bemalforum

Die zwei Bäume/Sträucher gefallen mir nicht. traurig
Der Rest ist gut bis sehr gut. Besonders das Wasser mit dem Wellenrand und der leichten Trübung gefällt mir sehr.
Galadriel ist hübsch geworden. Sie strahlt richtig.

Thema: Mal- und Basteltag
Darwin

Antworten: 3764
Hits: 244844

18.12.2017 20:20 Forum: Community Aktuell

Zitat:
Original von Viper
Sportveranstaltungen

Sportveranstaltung? Also machen wir doch das Nach Jeder Phase Einmal Um Den Tisch Laufen?
Gefällt mir. Daumen hoch

Thema: Mal- und Basteltag
Darwin

Antworten: 3764
Hits: 244844

14.12.2017 22:43 Forum: Community Aktuell

Popcorn auf Kuchen!? erstaunt

Thema: Mal- und Basteltag
Darwin

Antworten: 3764
Hits: 244844

14.12.2017 22:38 Forum: Community Aktuell

Aha!

Also einmal Mango-Wespenstich. Ist notiert. Sonst noch irgendwelche Phobien, von denen ich wissen sollte? großes Grinsen

Thema: Forenturnier 40k 2.0
Darwin

Antworten: 90
Hits: 775

12.12.2017 17:09 Forum: Community Aktuell

Zitat:
Original von Zereath Stormblade
komplett Grün

OrkOrkOrkOrkOrk

Thema: Die Schlachtberichte des Vaters und der Soehne
Darwin

Antworten: 78
Hits: 531

01.12.2017 09:14 Forum: Spielberichte

Der Basilisk ist ein Artilleriepanzerfahrzeug. cool
Eigentlich war ich nur zu faul jedesmal "3 Leman Russ und ein Basilisk" zu schreiben. Da geht "4 Panzer" flotter. Daumen hoch

Edit:
Ups! Habe tatsächlich Mist geschrieben:
Zitat:
Der Vater hat 4 Panzer (3 Leman Russ und 1 Demolisher)

Das muss natürlich "3 Leman Russ und 1 Basilisk" heißen. Habs oben korrigiert. smile
/Edit



@Explodierte Karre:
Stimmt. Der Landraider ist ja gar nicht explodiert. Alles was ich noch sicher wußte ist, dass vier der acht Berserker irgendwie gestorben sind (mit vielen 1en und zweien) und danach zwei wegliefen, womit ich am Anfang meines Zuges nur noch zwei Khorne-Marines hatte, die dann irgendwann später über den Jordan sind. rolleyes Engel



@Dritte Geißel:
Jetzt, da ich weiß, dass die im Codex nur 201 Punkte kostet, statt 268 Punkte, wie im Index... chaos

Thema: Mal- und Basteltag
Darwin

Antworten: 3764
Hits: 244844

01.12.2017 09:02 Forum: Community Aktuell

Das neue Wort für Kuchen? rofl

Thema: Die Schlachtberichte des Vaters und der Soehne
Darwin

Antworten: 78
Hits: 531

01.12.2017 00:47 Forum: Spielberichte

Schaaaaalke!


Immer wieder schön ein Spiel ein zweites Mal zu erleben. Du machst dabei nicht den Fehler und protokollierst jeden kleinen Schritt und Würfelwurf, sondern beschränkst dich auf das Wesentliche und würzt es mit ein paar erzählerischen Anekdoten. Für mich genau die richtige Mischung. Daumen hoch
Es war ein schön entspanntes Gewürfel. Hat mir sehr gefallen.


Dinge, die ich mitgenommen habe (unsortiert):

- Der Landraider ist wirklich ein Feuermagnet. Hab ihn jetzt zum vierten Mal gespielt. Er hat IMMER sofort den Beschuss auf sich gezogen, und nur einmal länger als bis zur zweiten Runde gelebt. Aber zu Recht. Mit seinen 4 Laserkanonen macht er etwa so viel Schaden, wie die Geißel mit ihren Klauen. Nur, dass die Geißel dafür in den Nahkampf muss und der Landraider 48" Reichweite hat. @DerVater: es war also gut ihn abzuknallen und nicht eine der Geißeln

- Die Kombination Warptime (Bewegungszauber) und Geißel (Nahkämpfer) ist viel Wert. So komme ich schon einen Zug früher in den Nahkampf.

- Ich habe mal wieder meinen Psioniker nicht schützen können. Das ist der Größte Nachteil meiner Liste. Wenn 4 von 5 Aufstellungspunkten zum Feind möchten ist der fünfte irgendwann allein und sehr anfällig gegen schnelle oder schockende Truppen. #Feldkontrolle

- Der Selbstmordangriff der 10 Chaosmarines auf 3 Leman Russ gleichzeitig.
a) Die Quadrupel-1 beim Plasmafeuer. großes Grinsen
b) 9(!) Marines sterben und der zehnte haut am Ende der Phase ab.
Ok, ok, Selber Schuld! Ich habe 3 Leman Russ gleichzeitig angegriffen, aber dass da gleich 9(!) Marines bei sterben... Hoppala! Das hat mich überrascht. Dennoch im wesentlichen eine Gute Entscheidung. Denn wenn schon neun Marines weggewürfelt werden, hätte dasselbe Abwehrfeuer auch etwa 9 Schaden an meiner Geißel angerichtet. Dann nehme ich lieber die Marines vom Tisch.

Da es einer der Schlüsselmomente im Spiel war, etwas mehr dazu.
- etwas lang, müsst ihr nicht lesen, ist mehr für mich, deswegen im Spoiler -

Spoiler

Die Ausgangsposition:
Runde 2. Mein Zug.
Der Vater hat 4 Panzer (3 Leman Russ und 1 Basilisk), die innerhalb von einer Runde meinen Landraider kaputt geschossen haben. Dagegen habe ich nur 2 Geißeln. Ein Beschussduell kann ich vergessen. Ich muss also so schnell wie möglich mit so vielen Panzern wie Möglich in den Nahkampf. Weniger, um sie kaputt zu hauen, sondern vor allem, um sie zu binden, also am schießen zu hindern.

Ich hatte zwei Einheiten in Angriffsreichweite Eine Geißel und meine 10 Chaosmarines.

Folgendes ging in meinem Kopf ab:

Plan A:
Die 10 Chaosmarines schießen (5 Plasmaschuss) auf die Walküre (schonmal beschädigen). Die Chaosgeißel greift einen Leman Russ an (und macht den - dank Gefechtsoption - platt).
- Was habe ich davon?
Wahrscheinlich 1 toter Marine (durch überhitzen), 4-6 Schaden an der Walküre.
- Die Geißel nimmt durch das Abwehrfeuer vielleicht Schaden, vielleicht nicht und zerlegt anschließend den Panzer.
- Danach ist Der Vater dran und zerlegt mir mit seinen anderen 3 Panzern eine der beiden Geißeln. Unterm Strich hätte ich also eine Geißel gegen einen Panzer "abgetauscht". Beim Verhältnis von 4 Panzern zu 2 Geißeln kein guter Plan.

Plan B:
- Chaos Marines wie gehabt.
- Die Chaosgeißel greift zwei Leman Russ an. Macht einen - dank Gefechtsoption - platt und bindet den anderen.
Problem: Abwehrfeuer. Bei ca. 12 Schuss pro Leman Russ sind wahrscheinlich 4 Treffer dabei. Sehr wahrscheinlich sogar einer von einer Turmwaffe oder der Laserkanone. Mit etwas Pech sogar zwei. 2W6 Schaden auf die Geißel wollte ich mir im Abwehrfeuer nicht einfangen. Damit verliert sie an Nahkampfpotential und ich schaffe es eventuell nicht einmal mehr einen Leman Russ kaputt zu machen.
Was habe ich also davon? Wahrscheinlich einen halbkaputten Leman Russ und eine halb kaputte Geißel, für die dann auch zwei Panzer reichen, um ihr den Rest zu geben. Also noch schlechter als Plan A.

Plan C:
- Mein Blick fiel auf die Chaos Marines. Klar. 4-6 Schaden auf die Walküre wäre nett gewesen aber ich musste der Geißel helfen. Anders als bei der Geißel ist ihnen der Multiple Schaden der Turmwaffen egal. W6 Schaden ist trotzdem nur 1 Marine. Pro Panzer verliere ich also 1, wenn es dumm läuft 2 Marines im Abwehrfeuer. Ich habe zehn Marines, also kann ich beide Panzer binden und würde sogar meine wichtigen Plasmawaffen behalten.
Was habe ich davon: 2-3 tote Marines gegen 1 zerstörten Leman Russ und 1 gebundener Panzer der nächste Runde nicht schießen kann. Bisher der beste Plan.

Plan D:
- jetzt wurde ich gierig. Zwei Panzer waren recht nahe dran. (3", bzw. 4"). Aber da stand noch ein dritter. Nachmessen ergab, dass eine 9 reichte, um auch ihn zu binden. Wahrscheinlich schaffe ich das nicht, aber ich riskiere nur 1-2 Marines dafür.
Als Gewinn lockt, dass ich einen weiteren Panzer am schießen hindere und als Gegenleistung setze ich lediglich 1-2 Marines mit Bolter. Meine wichtigen Plasmawaffen würde ich also vorerst behalten. Mach' ich!

Gesamtkalkulation vor dem Angriff: Es sterben 3-4, wenn es dumm läuft 5, Marines im Abwehrfeuer. D.h. ich würde keine der wichtigen Plasmawaffen verlieren. 5 überlebende Marines reichen aus, um alle drei Panzer zu binden. Überleben nur vier kann ich nur zwei binden und müsste überlegen welche zwei. Würfel ich beim Angriff keine 9+, kann ich auch nur zwei binden, müsste aber nicht überlegen, welche das sein werden.
Anschließend würfelt die Geißel mind. eine 4 für die Distanz und macht einen Panzer kaputt.
Wird schon schief gehen.

Und so kam es:
Der Vater nutzt eine Gefechtsoption, dass einer seiner Panzer +1 auf seine Abwehrfeuerwürfe erhält. Oha! 1 toter Marine mehr. Jetzt wird es eng, ob ich am Ende genug Marines habe, um alle 3 Panzer zu binden (ich muss etwa 10 Zoll vom ganz linken zum ganz rechten überbrücken). 4-5 tote ist zwar Schnitt, aber 1-2 mehr sind immer möglich. Wird spannend!

Nach dem Abwehrwürfeln war nur noch 1 Marine am leben! geschockt
Und selbst der nur, weil er zwei Rüstungswurfe bestanden hat.
Jetzt war auch egal, dass der Angriffswurf für alle drei Panzer gereicht hat.

Das wichtige war, ich konnte mit dem einen Marine zwei Panzer binden und somit das Abwehrfeuer auf die Geißel verweigern, welche dann einen Leman Russ, zwar nicht vernichtet, aber auf 2 LP runtergekloppt hat (und ihm eine Runde später mit dem Flammenwerfer den Rest gab) und den anderen gebunden hat.

Ziemlich teuer, aber den Plan finde ich nach wie vor gut. Das nächste Mal würde ich überlegen, ob ich den 9" entfernten Panzer auch angreifen muss oder ob ich mich mit zwei zufrieden gebe.

Was ich das nächste mal anders mache:
Ich hatte noch ein Rhino. Zum binden von Schusstarken Panzern sind die ideal. 12"+W6" hinfahren. Abwehrfeuer kassieren. Meinetwegen auch 7-8 LP. Angreifen. Sich gegenseitig im Nahkampf nichts tun. Ein Gegner-Panzer weniger, der nächste Runde schießen kann. Und selbst habe ich nur auf die Schüsse eines Kombibolters und Havoc Launchers verzichtet, die zusammengenommen max. 1 Schaden an einem der Panzer machen.
Leider hatte ich diese Taktik (obwohl nobody sie noch ein Spiel zuvor gegen mich angewandt hatte) nicht auf dem Schirm und bin mit mein Rhino deswegen gar nicht erst nach vorne gefahren. War also außerhalb der möglichen Angriffsdistanz.



- Die Geißeln waren in diesem Spiel ziemlich robust. Was auch den würfeln geschuldet ist (3x auf die 5+ retten: 3x 5 gewürfelt)

- die Berserker: Pussies!
3 sterben durch die Explosion ihres Landraiders.
3 sterben an Papierrüstungen (insgesamt 4 Rüstungswürfe)
2 laufen davon.
Und sowas ist die Elite des Kriegsgottes. Pföh!
Immerhin haben sie mir 2 Siegpunkte erlaufen. Das war Top. Rennen können sie.
Unterm Strich also eine Einheit, die was gebracht hat. Auch wenn 10 Kultisten den Job diesmal genauso gut gemacht hätten. Für ca. 1/3 der Punkte. großes Grinsen
Gegen die Liste von Der Vater sind sie nicht soooo sinnvoll. Eigentlich wollen sie Infanterie wegmoschen. Aber die einzige Infanterie hier waren Scions, die da auftauchen können, wo sie wollen. Also bleibt nur noch die Aufgabe Missionsziele zu erobern oder vielleicht mal einen unvorsichtigen Trupp Scions umzuknüppeln. Wenn sie nicht vorher an ihren Papierrüstungen sterben.
chaos

- Der Sentinel (von Der Vater) war schlecht positioniert. Er hat meine Truppe nicht aufgehalten, sondern diente einer meiner Geißeln als Sprungbrett. Statt 8"+W6" (vorrücken) konnte ich 8"+W6"+2W6"+3" nach vorne laufen. Weil ich angreifen UND nachrücken durfte. Das waren in diesem Fall direkt mal 12" extra. Also eine Runde früher bei deinen Panzern. Wo sie aus imperialer Sicht nicht hin soll.

- Die wichtige Runde 1:
Diesmal hatte ich sie. Hätte ich sie nicht gehabt, wäre nur eine meiner beiden Geißeln in den Nahkampf gekommen und ich wäre eine Runde früher getablet worden. Allerdings habe ich auch nur 5 Aufstellungspunkte. Also in ca. 2/3 aller Spiele die erste Runde. Ein kleiner Vorteil dieser Liste.


- Geißeln und Fernkampf:

Theoretisch hört sich das gut an:
Battlecannon: Schwer, W6 Schuss, S8, -2, W3 Schaden
Maschinenkanone: Schwer, 4 Schuss, S7, -1
Flammenwerfer: Schwer, 2W6 Treffer, S5, -1
Praktisch aber trifft die Geißel nur auf 4+, bzw. 5+ wenn sie sich bewegt. Aber gerade in den ersten 1-2 Runden ist es enorm wichtig sich zu bewegen, damit sie irgendwann Nahkämpfe sieht. Ab Runde 3 ist sie oft schon angeschlagen und trifft nur noch auf 5+ (6+ wenn bewegt).
Gegen Fernkampfarmeen sind zwei der drei Waffen also nahezu verschwendet. Und selbst gegen Nahkampfarmeen muss man sich fragen, ob nun ein paar Treffer mit S7/8 wirklich so lohnenswert sind, oder ob man lieber vorrückt, um eine Runde früher in den Nahkampf zu kommen (und den Flammenwerfer in Reichweite zu bringen).


- Geißeln und Nahkampf:

Wenn sie trifft, ist das mit S20, -3, W6 Schaden ein echter Hingucker, aber bei "nur" 4 Attacken, die auf 4+ treffen ist das gerne auch nur ein einziger Treffer. Von "Ich wollt' nur gucken ob der Lack hält" bis "nimm' den Panzer weg" ist da alles drin.
Deswegen gibt es zwei Optionen, um die Geißel aufzuwerten:

- Das eine ist die zusätzliche Nahkampfwaffe. Einerseits eine coole Sache, aber andererseits kann man sie nur gegen den Flammenwerfer tauschen. Letzteren finde ich bisher besser. Das könnte sich aber ändern, wenn ich mal in 30 Orks oder Kultisten stecken bleibe und die Extra-Attacken gut gebrauchen könnte.

- Das andere ist ein Stratagem. Für nur einen Kommandopunkt darf die Geißel alle Treffer- UND Verwundungswürfe wiederholen. Das ist dann der Unterschied von "Vielleicht mache ich den Panzer kaputt, vielleicht auch nicht" zu "Ich mach' ihn kaputt."

Ich mag' Geißeln.


Bleiben noch zwei meiner Einheiten:

Der Psioniker:
- hab vergessen, dass er zweimal pro Runde zaubern darf. saufen
- Bewegung auf die Geißel zu zaubern ist super!
- +1 auf Treffen ist auch immer gut
- ich muss lernen ihn besser zu beschützen. 1+W3 Punkte für den Warlordkill abzugeben ist immer doof.

Die Havocs:
- Solide Einheit. Super um leichte Ziele kaputt zu schießen und selbst für die harten Ziele haben sie genügend Kadenz, um nicht gänzlich wirkungslos abzuprallen. Campieren auf einem Missionsziel in der eigenen Zone und kranken eigentlich nur daran, dass sie zu wenige sind (um ihren Psioniker beschützen zu können)
saufen

Wenn ich meine Liste bezüglich Effektivität umbauen wollen würde, bekäme vermutlich der Landraider erstmal eine Pause. Dafür kommt ein Rhino rein und die Restpunkte werden in Beschützereinheiten für den Psioniker gestopft. Z.B. 4 Havocs mit Laserkanonen (als Ersatz für die vom Landraider) und 10 Kultisten (#Feldkontrolle). Und weil der Landraider so teuer ist hätte ich dann immernoch Punkte übrig für noch mehr Spielzeug. Aber eigentlich will ich eine dritte Geißel einbauen. großes Grinsen

Thema: Mal- und Basteltag
Darwin

Antworten: 3764
Hits: 244844

29.11.2017 20:28 Forum: Community Aktuell

Ihr sollt malen, nicht quatschen! Stock

saufen

Thema: Wayland Bestellung oder "wohin mit meinem Weihnachtsgeld"
Darwin

Antworten: 23
Hits: 226

28.11.2017 20:17 Forum: Community Aktuell

Für mich nichts, danke. :-)

Ich bin im Januar/Febraur wieder mit Geld ausgeben am Start.


Zitat:
Original von Viper
Falls bis dahin wieder auf Lager würde ich ein Regelbuch für die 8te nehmen. Englisch oder Deutsch, mir wurscht.


Zitat:
Original von nobody
Warte damit!
Ende des Jahres soll das Chapter Approved Regelwerk kommen. Das sind überarbeitete Regeln, teilweise nutzen wir die schon (Flieger können keine Missionsziele halten, Wer zuerst aufgestellt hat bekommt +1 auf den Wurf zum Anfangen)
Ich denke da stehen dann eh alle Regeln neu drin, daher lohnt es sich nicht vorher das alte Buch zu kaufen.


@Viper falls im Chapter Approved/In Nomine Imperatoris nicht die Gewünschte Regelfülle vorhanden ist, du also noch das Regelbuch haben willst:
Im Januar/Februar möchte ich mir (wegen der Miniaturen) nochmal die Dark Imperium Box zulegen. Dann können wir teilen und du bekommst daraus das Regelbuch, wenn du möchtest.

Thema: Die Schlachtberichte des Vaters und der Soehne
Darwin

Antworten: 78
Hits: 531

25.11.2017 01:43 Forum: Spielberichte

Zitat:
Original von nobody
Ü-Ei ohne Schokolade???? Das ist doch das beste da dran!

Wat'n Quatsch. Stock Von Schokolade wird nur der Magen voll aber Spielzeug macht die Seele satt. chaos
Zumindest zeitweilig. großes Grinsen


Zum Spiel:
Der Vater und ich haben uns auf 1500 Punkte verständigt. Ich nahm dieselbe Liste, wie bei unserem 1250 Punkte Spiel, als Basis. Um das mehr an Punkten auszufüllen ist einer meiner Berserker in eine Geißel gehüpft. Geißeln sind cool. cool

In Kurzform sah das dann so aus:
- Sorcerer
- 10 Chaos Space Marines im Rhino
- 8 Berserker im Landraider
- Geißel
- Geißel
- 5 Havocs

Die Liste im Detail:

Spoiler

Chaos: Spearhead Detachment - 1498 Punkte
*************** 1 HQ ***************
Sorcerer
+ Bolt pistol, Force sword -> 12 Pkt.
- - - > 102 Punkte
- Smite: 18" Gegner bekommt W3 Mortal Wounds
- Prescience: 18", eigene Einheit bekommt +1 aufs Treffen
- Warptime: 3", eigene Einheit darf sich bewegen



*************** 1 Standard ***************
10 Chaos Space Marines, 4 x Boltgun, 3 x Chainsword, 9 x Bolt pistol, 2 x Plasma gun, Chaosicon
+ Aspiring Champion, Power sword, Plasma pistol -> 11 Pkt.
- - - > 177 Punkte

*************** 1 Elite ***************
8 Khorne Berzerkers, 4 x Chainaxe, 6 x Bolt pistol, 1 x Plasma pistol
+ Berzerker Champion, Chainsword, Chainsword -> 0 Pkt.
- - - > 139 Punkte

*************** 4 Unterstützung ***************
5 Havocs, 4 x Heavy Bolter
+ Aspiring Champion, Boltgun, Bolt pistol -> 0 Pkt.
- - - > 105 Punkte

Chaos Land Raider
- - - > 356 Punkte

Defiler, Twin heavy flamer, Reaper autocannon
- - - > 268 Punkte

Defiler, Twin heavy flamer, Reaper autocannon
- - - > 268 Punkte

*************** 1 Transporter ***************
Chaos Rhino, Havoc launcher, Combi-bolter
- - - > 83 Punkte


Gesamtpunkte der Armee : 1498
Powerlevel der Armee : 84
Kommandopunkte der Armee : 4


Auf ins Geplänkel! Steckenpferd

Thema: Ringkrieg Turnier im November
Darwin

Antworten: 30
Hits: 289

16.11.2017 12:43 Forum: Community Aktuell

Mein "vielleicht" hat sich in ein "kann nicht" gewandelt.

Allerdings kein komplettes "kann nicht". Morgens schaue ich gerne vorbei um euch auszustacheln und anzulachen. Oder so. rolleyes Engel Nachmittags bin ich dann weg. Daumen hoch

Thema: Forenturnier 40k 2.0
Darwin

Antworten: 90
Hits: 775

21.10.2017 15:56 Forum: Community Aktuell

Zitat:
Original von mantis
Hi

@ Darwin:
Ich möchte gerne den Comicladen etwas supporten und bleibe deshalb bei den Preisen

Nachvollziehbar. Daumen hoch

Wie wäre es dann mit einer Tombola? Unabhängig von der Platzierung. Das schwächt den Anreiz aufs Powergaming. Daumen hoch
So ähnlich wie der Mayener Laden das macht/gemacht hat.

Oder wir legen jedes Mal zusammen und kaufen dann Gelände für "den Club". Da haben auch alle was davon. Der Turniersieger darf entscheiden was gekauft wird, hat aber auch die Verpflichtung es zusammenzufriemeln und bei den folgenden Turnieren mitzubringen. Daumen hoch




Falls du den Klassiker machst, also Gutscheine für die ersten drei (und letzter Platz?) ist es ziemlich egal wie du die Punkte verteilst. Wer scharf auf den Gutschein (oder bloß aufs Gewinnen) ist bastelt 'ne krasse Liste und wem es egal ist, der nicht. Da ändert dann auch das Punktesystem nichts dran. smile

Das fairste sind Matrizen, bei denen die Höhe des Sieges keine Rolle spielt. Bzw. nur als Tie-Breaker.
Ob dann für (Sieg - Unentschieden - Niederlage) z.B. 2-1-0; 3-1-0 oder 4-3-0 angewandt wird, kommt darauf an, wie sehr man "weniger oft verlieren" (4-3-0) oder "häufiger Gewinnen" (3-1-0) bevorzugen möchte. Mir wäre das egal. Ich will nur, dass mein Rhino was überfährt. smile
chaos


Ansonsten hilft auch stöbern bei t3 (sofern dein PC das nicht blockiert, wie bei mir)

Thema: Forenturnier 40k 2.0
Darwin

Antworten: 90
Hits: 775

21.10.2017 11:55 Forum: Community Aktuell

@27. - 30. Dezember.
Wenn der Termin früh genug fest steht wäre ich dabei. Zwischen den Jahren ist immer voll. Da brauche ich mich mehrmals um alles wahrzunehmen. Wer zuerst kommt, dem sage ich i.d.R. zu. :-)




@Siegpunktmatrix:

Mein Vorschlag: Wir schaffen die Preise ab.

Dann brauchen wir die Siegpunktmatrix nur noch um ihrer Selbst willen und um das Schweizer Paarungssystem anwenden zu können.
In unserer kleinen Runde reicht dann völlig eine Unterscheidung in Sieg - Unentschieden - Niederlage und die Missionspunkte als Tie-Breaker.
Ob dann nun ein Sieg 3, ein Unentschieden 1 Punkt und eine Niederlage 0 Punkte gibt (wie im Fußball) oder ein Sieg mehr wert ist als unendlich viele Unentschieden (Olympisches Modell: Gold - Silber - Bronze) oder nochmal anders, ist dann nebensächlich.


@Tablen und Aufgabe:

Wer den Gegner tablet bekommt einen Pimmelpunkt (PP). Dann führen wir eine ewige Statistik und denken uns tolle "Preise" für die Führenden aus. Z.B. ein Polaroid mit Trophäe (ihr wisst schon was für eine) für die Ahnengalerie. Im Internet natürlich gepixelt.

Wer aufgibt bekommt einen Pussypunkt. Rein zufällig auch PP abgekürzt. Augenzwinkern usw.


Wir können uns noch mehr Preise (mit Wanderpokalen und/oder Jahreswertung) ausdenken. Wie ein Kegelklub.
- (Hunger-)Haken für den erfolgreichsten Knabberkramvernichter! (da kann man Fressgutscheine dran aufhängen)
- Fußmatte für das coolste Gastgebering (die Dinger nutzen sich schnell ab)
- Packung Cocktailschirmchen für den häufigsten Regenschirmvergesser (so hat er immer einen dabei)
- ...


Nur sinnvolle Dinge. Daumen hoch

Zeige Themen 1 bis 20 von 1886 Treffern Seiten (95): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »

Powered by Burning Board 2.0.3 © 2001-2003 WoltLab GmbH bilder bearbeiten